St. Pauli Museum – Abschied

Eine kleine Gruppe hat HEUTE am So. 15.03.2020
dem St. Pauli Museum die Ehre erwiesen und Abschied genommen vom Standort in der Davidstraße.
Es war die letzte Veranstaltung im St. Pauli Museum am Standort Davidstraße.

45 Minuten hingen wir Vincent an den Lippen,
der uns von den Anfängen St. Paulis,
von Schiffen und Tauen, Huren und Einwohnern
das eine und andere zu berichten wusste.
Es war kurzweilig und viel zu kurz.

Für weitere mehr als 300 Anekdoten war die Zeit zu knapp, denn anschließend ging Vincent mit einigen
Teilnehmern noch über den Kiez.

Morgen am Mo. 16.03.2020 werden auf St. Pauli
die Bürgersteine hoch geklappt.
Das haben wir auf dem Weg zur Bahn erfahren.
Die Reeperbahn wird zur Geisterstadt.
Sogar das Panoptikum schließt.

Auch das Büro der Hamburg-Lotsen zieht um.
Vorerst dürfen keine Führungen stattfinden, aber Planungen. Damit es nach den aktuellen Sperrungen möglichst schnell wieder mit dem Leben (und Führungen) in Hamburg weitergehen kann.

Das St. Pauli Museum zieht um.

Eins klingt mir noch im Ohr:
„Leute, geht in die Kneipen und trinkt dort euer Bier.“

Würde ich ja gern, aber nun ist erstmal alles dicht.  – ALLES !

Lasst uns die Zeit nutzen, die uns jetzt durch den Corona-Virus aufgezwungen wird.

Helfen wir dem St. Pauli Museum, den Hamburg-Lotsen, den Kiez-Kneipen, Theatern, dem bunten St. Pauli, das es uns erhalten bleibt.

Wir brauchen in Hamburg keine Mieterhöhungen, die den Kiez so verändern,
dass wir ihn nicht wieder erkennen.

Die Reeperbahn ist ein Stück Heimat.
Erhalten wir sie uns !

Das St. Pauli Museum freut sich auf neue Mitglieder und Spenden.

Die Hamburg-Lotsen  freuen  sich auf Gruppen (bis 200 Teilnehmer), die für Hamburg und den Kiez begeistert werden möchten.

Und ich freue mich, dass es wärmer wird
und dann auf eine Störtebeker-Tour mit Vincent:

Wir hoffen, das diese Corona-Welle bald vorübergeht
und wir uns auf einer dieser Touren sehen.
                                                     Ricarda & Karl-Peter

.

.

:

Teile mit Freu(n)de : Diese Icons verlinken auf Bookmark Dienste bei denen Nutzer neue Inhalte finden und mit anderen teilen können.
  • Twitter
  • Facebook
  • Google Bookmarks
  • MisterWong
  • XING
  • LinkedIn
  • Live-MSN
  • Webnews
  • Ask
  • YahooMyWeb
  • MySpace
  • MyShare
  • email
  • Print
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein, Veranstaltung abgelegt und mit , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.